• Geltungsbereich: Das Bodenseeschifferpatent gilt für das Führen von Fahrzeugen auf dem Bodensee (hier gilt der amtliche Sportbootführerschein Binnen nur eingeschränkt).

• Vorgeschrieben:
- für Fahrzeuge mit Maschine über 4,41 kW (6 PS) auf dem Bodensee
- für Segelboote mit mehr als 12 qm Segelfläche auf dem Bodensee

• Ausstellungsvarianten:
- "Kategorie A" (Motorboot)
- "Kategorie D" (Segelboot)

• Mindestalter:
- Kat. A: 18 Jahre
- Kat. D: 14 Jahre

• Voraussetzungen: keine

• Herausgeber: die Landratsämter am Bodensee

• Prüfung: Die Prüfung aus einem theoretischen und einem praktischen Teil findet vor den Prüfungsausschüssen der Landratsämter am Bodensee statt.

• Hinweis: Inhaber des amtlichen Sportbootführerscheins Binnen können auf Antrag lediglich eine Ausnahmegenehmigung für das Befahren des Bodensees erhalten, die bis zu 4 Wochen gültig ist. Ansonsten ist der Erwerb des BP erforderlich – auch für "reine Segler" mit mehr als 12 qm Segelfläche. Für Inhaber eines amtlichen Sportbootfüherscheins entfällt allerdings die praktische Teilprüfung zum BP.

 

Zurück zur Übersicht

 

ww

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Impressum